Das Bubble-Soccer-OK bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern des diejährigen Bubble Soccer Turniers.

An dieser Stelle gratulieren wir nochmals dem Sieger des diesjährigen Turniers: So True

Im Besondern bedankt sich das OK jedoch bei den vielen Bubble Soccer Spielern und Spielerinnen, welche unglaubliches Spektaktel geboten haben.

Fotos: Teil 1 (Highlights / Teamfotos), Teil 2 (alle Fotos)

Grüsse

Bubble Soccer OK

Die Gruppeneinteilung sind seit dem Wochenende gemacht, nun stehen auch die Spielpläne fest. Sämtliche Infos zum Bubble Soccer Turnier findet ihr mit dem folgenden Link:

Bubble Soccer Turnier

 

Grüsse

Das Bubble Soccer OK

 

Liebe FCR Mitglieder

 

Hier findet ihr den aktualisierten Einsatzplan für das Bubble Soccer Turnier am 18. Juni.

 

Für die Senioren beginnt der Aufbau (Mittwoch, 15. Juni) neu um 20 Uhr aufgrund des Schweizer EM-Spiels.

Abmeldungen warden nur noch mit Angabe einer Ersatzperson akzeptiert. Bitte setzt euch mit Pascal Meier (079 398 94 64) in Verbindung.

 

Wir freuen uns auf ein tolles Fest!

Grüsse

Bubble Soccer OK

Liebe FCR Mitglieder

Hier findet ihr den Einsatzplan für das diesjährige Bubble Soccer Turnier. Das Turnier findet am 18. Juni statt. Für den Aufbau sind alle Teams eingeteilt. Danach sind alle Mitglieder für einen Helfereinsatz (am Turniertag selbst) oder am Tag darauf eingeteilt.

Im Verhinderungsfall meldet dies bitte inkl. Ersatz direkt an Pascal Meier (079 398 94 64). Freiwillige Helfer sind immer willkommen.

Alle weiterein Infos zum Turnier findet ihr hier.

Grüsse
Das Bubble Soccer OK

Liebe Bubble Soccer Freunde,
Liebe Sportbegeisterte,

Die Anmeldung für das diesjährige Bubble Soccer Turnier ist per sofort in folgenden Kategorien möglich:

  • Cup: Alle Spieler haben Jahrgang 1999 oder älter, Anmeldegebühr CHF 150.- (Bubble Soccer)
  • Plausch: Immer mindestens zwei Frauen auf dem Platz, alle Spieler und Spielerinnen haben Jahrgang 1999 oder älter, Anmeldegebühr CHF 150.- (Bubble Soccer)
  • Junioren: Jahrgänge 2003-2010, Anmeldegebühr CHF 50.- (aus Sicherheitsgründen müssen wir dies als normales Fussballturnier durchfüren, kein Bubble Soccer)

Info 1. Mai 2016: Aufgrund mangelndem Interesse werden die Kategorien Cup und Junioren gestrichen. Somit wird nur die Kategorie Plausch durgeführt. Anmeldungen sind noch bis zum 18. Mai 2016 möglich.

Ein Team umfasst fünf bis maximal acht Spieler und Spielerinnnen. Wichtige Info für FCR-Vereinsmitglieder: Pro Team darf maximal ein Spieler beim FC Röschenz aktiv sein.

Hier gehts zu den Bubble Soccer Seiten bzw. zur Anmeldung: Bubble Soccer Turnier

Grüsse

Das Bubble Soccer OK

 

Wir suchen ab August 2016 einen Trainer für unsere Jüngsten!

Hast du Lust bei uns als Trainer einzusteigen?

Nichts leichter als das. Du betreust unsere Kleinsten (4- 6 Jahre alt) während einer Stunde pro Woche und zeigst Ihnen die Grundlagen des Fussballs.

 

Voraussetzungen: Mindestens 16 Jahre alt, Spass am Fussball und Geduld im Umgang mit Kindern.

 

Weitere Infos erteilt gerne der Juniorenobmann.

Info 31. Mai: Ein Trainer wurde gefunden.

Der FC Röschenz freut sich, einen neuen Schiedsrichter präsentieren zu dürfen. Eugenio Sarmini wird ab der Saison 2016/17 sprich ab 1. Juli 2016 als FCR-Schiri Verbandsspiele des Fussballverbands Nordwestschweiz (FVNWS) leiten. Eugenio verfügt seit dem Jahr 2000 über eine Schiedsrichter-Lizenz. Der FCR freut sich auf die Zusammenarbeit.

Der FCR ist laufend auf der Suche nach motivierten Schiris. Einerseits benötigen wir für den Kinderfussball Clubschiedsrichter, andererseits müssen wir für die Aktiv-, Junioren- und Seniorenmannschaften mehrere Verbandsschiedsrichter stellen. Interessierte warden gebeten, sich beim Vorstand zu melden.

Während der Winterpause wurde das Clubhüttli verschiedenen Umbauarbeiten unterzogen, wie bereits berichtet wurde. Wir freuen uns, dass die Umbauarbeiten nun abgeschlossen wurden. Die Veränderungen können direct vor Ort bei einem der nächsten Heimspiele begutachtet warden.

An dieser Stelle dankt der Vorstand nametlich folgenden Personen, welche tatkräftig mitgeholfen haben:

Philippe Starck, Thomas Burri, Manuel Dreier, Dominik Flury, Walter Scalinci, Gabi Fachin, Guido Könninger und Fabio Fachin.

Das Fasnachtsplausch - OK bedankt sich herzlich bei allen Vereinsmitgliedern und den freiwilligen Helfern für den super Einsatz am Fasnachtsplausch 2016! Wir haben viele positive Rückmeldungen von unseren Gästen erhalten!

Nocheinmals zur Info:

der Gewinn fliesst zu 50% in die Vereinskasse, die anderen 50% in die Mannschaftskassen (Anzahl der Spieler pro Mannschaft, die einen Einsatz während der Veranstaltung geleistet haben (ohne Aufbau)).